Das Amt Anklam-Land

Das Amt entstand nach der Fusion der ehemaligen Ämter Ducherow, Krien und Spantekow, die mit Wirkung vom 01. Januar 2005 in Kraft trat. Der Verwaltungssitz befindet sich in Spantekow. Zur Sicherung einer bürgernahen Verwaltung, wird in Ducherow eine Verwaltungsaußenstellen geführt.
Auf unseren Internetseiten möchten wir Ihnen, unsere amtsangehörigen Gemeinden und die Amtsverwaltung vorstellen und vielfältige Informationen und Anregungen geben. Zu unserem Amt gehören 18 Gemeinden mit einer Flächenausdehnung von insgesamt 530,99 km². Das Bild unserer amtsangehörigen Gemeinden ist sehr bunt. Eine reizvolle und ursprüngliche Natur mit Seen, Wäldern, Wiesen und geschichtsträchtigen Orten mit liebenswerten Menschen lädt zum verweilen ein.

z.B. Der Wasserwanderrastplatz Stolpe an der Peene mit Schiffsanleger und Fähre bietet vielfältige Möglichkeiten die wunderschöne Natur entlang der Peene zu erleben. Oder der Wasserwanderrastplatz Kamp.

Folgende Gemeinden gehören zum Amtsbereich Anklam Land

Bargischow, Blesewitz, Boldekow, Bugewitz, Butzow, Ducherow, Iven, Krien, Krusenfelde, Medow, Neetzow-Liepen, Neuenkirchen, Neu Kosenow, Postlow, Rossin, Sarnow, Spantekow, Stolpe an der Peene